appeleon -ein Produkt der appeleon GmbH

appeleon news 16.08.2017 appeleon Version 2.5.02 GA verfügbar

16.08.2017 appeleon Version 2.5.02 GA verfügbar

Heute wurde die appeleon-Version 2.5.02 GA freigegeben und steht damit ab sofort für Neuinstallationen und Updates zur Verfügung.

 

 

Folgende Neuerungen erweitern den appeleon-Funktionsumfang und erleichtern die Konfiguration:

  • Neuerungen auf Applikations-Ebene
  • Synchronisation kennzeichnet gelöschte Objekte
    Die Synchronisation mit externen Datenquellen kann nun zusätzlich zum Löschen auch Objekte als „gelöscht“ kennzeichnen, wenn diese in der Quelle nicht mehr vorhanden sind.

  • Neuerungen auf Objekt-Ebene
  • Aktion, um alle offenen Objekte gleichzeitig zu schließen
    Seit dieser Version ist es möglich, alle geöffneten Objekte in einem Arbeitsbereich gleichzeitig zu schließen.
  • Aktion zum Öffnen eines Objekts auf einem bestimmten Tab
    Über das Kontextmenü auf einem Registerkartenreiter ist es nun möglich, das Objekt in einem neuen Browserfenster auf dem entsprechenden Reiter zu öffnen
  • Aggregation von Tabellen
    Tabellen können nun aggregiert dargestellt werden.
  • Verschiedene Erweiterungen an den Charts
    Die Reiter eines Objekts können jetzt mit einer Dropdown-Liste ausgewählt werden.

 

  • Neuerungen auf Feld-Ebene
  • Erweiterung der Darstellungs- und Formatierungsmöglichkeiten in Pivottabellen
    Um z.B. Daten hervorzuheben, können nun Werte in einer Pivottabelle farbig hervorgehoben werden. Optional können hierfür auch Bedingungen verwendet werden. Zusätzlich ist es ab sofort möglich, zu konfigurieren, wie viele Ebenen pro Dimension initial aufgeklappt sind.
  • Erweiterungen an Kreuztabellen
    In dieser Version gibt es viele Erweiterungen an Kreuztabellen. Spalten können nun bedingt ausgeblendet werden, sind einklappbar, wenn die Spaltendimensionen mehr als eine Ebene haben und können bedingt als nicht editierbar angezeigt werden. Zusätzlich können jetzt in der Kreuztabelle voneinander abhängige Auswahlfelder konfiguriert werden und eine gleichzeitige Veränderung von mehreren Werten (z.B. prozentual) kann durchgeführt werden.
  • Verschiedene Erweiterungen an den Charts
    Bei den Charts können die Farben der Balken oder Kuchenstücke per Konfiguration festgelegt werden. Außerdem sind nun 3D und 2D+ Charts möglich.
  • Links in Tabellen anzeigen
    In Tabellenspalten können nun Links angezeigt werden.

 

  • Neuerungen der Konfiguration
  • Applikationsspezifische CSS-Stylesheet ohne URL
    CSS-Stylesheets können nun in der Konfiguration hinterlegt werden, anstatt sie nur über eine URL zu referenzieren.
  • Übertragen von Objekttypen zwischen Applikationen
    Business-Objekte bzw. Objekttypen können nun aus einer anderen Applikation übernommen werden.